Marcus Tandler

Bewerben mit 140 Zeichen

Dieses ganze Recruiting via Twitter geht mir echt ziemlich am A**** vorbei. 140 Zeichen sind meiner Meinung nach viel zu wenig für ne anständige Bewerbung, und auch das aktive Finden von geeigneten Kandidaten finde ich reichlich überbewertet, vor allem, weil man mit ner simplen Suchanfrage bei XING oder LinkedIn wahrscheinlich wohl weit mehr Erfolg hat. So Themen werden immer nur künstlich von irgendwelchen Agenturen oder selbsternannten Social-Media-Experten (heutzutage scheint ja jeder mim Twitter Account und 100 Followern gleich “Experte” oder gar “Evangelist” zu sein…) ins Gespräch gemacht, um großen Unternehmen irgendwelche Budgets zu entlocken. Das erinnert mich sehr stark an den damaligen Second Life Hype, wo auf einmal jedes Unternehmen dort ne eigenen Dependance haben musste – was ein Hirnfuck…

Nicht falsch verstehen -> Ich bin selber großer Fan von Twitter (hier mein Account), aber fürs Recruiting ist das einfach nix!

Aber heute bin ich via TechCrunch auf eine sehr kreative Stellenanzeige gestossen, die wohl wirklich als einzige eine Bewerbung via Twitter legitimiert bzw. sogar explizit vorschreibt -> ein nach eigenen Angaben “well-funded” Start-Up in Greenwich Village sucht nämlich auf Craigslist einen “Twitter Genius

Der Bewerbungsprozess ist ein wenig ungewöhnlich – aber hey – immerhin wird ja ein Twitter Freak gesucht! Ausbildung, Studium & Berufserfahrung ist den Jungs komplett schnuppe:

I don’t care if you’re just out of college or have 10 years experience as long as you know social media marketing backwards and forwards.

Und so kann man sich bewerben:

(i) Email me two tweets. The first should be about your experience. The second should by why you’re perfect for this job. If you exceed twitter’s allotted character count, you’re done.

(ii) Email me your Twitter name in link form (e.g. http://www.twitter.com/YOURNAME)

(iii) Tell me how many followers you have and how many people you follow.

(iv) Tell me who’s the best person you follow and why (in tweet form).

(v) Tell me what’s the best way to get more followers (in tweet form).

(vi) Specific salary requirement.

Coole Idee!

Falls Sie dieses Thema interessiert, sollten Sie auch lesen: