Marcus Tandler

Entleitung | Entzug von Personalverantwortung oder Führungsverantwortung

Interessanter Artikel von Grandmaster Kenk über die dunkle Seite des Personalmanagement – das Stichwort lautet “Entleitung”. Noch nie vorher gehört – Entleitung steht für den Entzug von Personalverantwortung oder Führungsaufgaben. Den Stein ins Rollen gebracht hat das Manager Magazin mit dem Artikel “Wie die Commerzbank Führungskräfte aus dem Job drängt“.

Ebenfalls auf Crosswater gefunden > spannender Bericht von Joel Cheesman über Aufstieg und Fall des Jobbörsen-Gründers David Kent: Datenklau: Jobbörsen-Gründer landet im Gefängnis.

Last but not least: Die Wollmilchsau Online Recruiting Studie 2017 steht zum kostenlosen Download bereit! Nicht nur viele aktuelle Zahlen sondern auch Checklisten, die euch bei der Optimierung eures Online Recruitings helfen sollen.

Eine Reaktion zu “Entleitung | Entzug von Personalverantwortung oder Führungsverantwortung”

  1. Danke für den Hinweis Marcus!

    Jan am 26. October 2017 um 10:43 Uhr

Ihre Meinung dazu:

Bitte lesen Sie vorm kommentieren meine Nutzungsbedingungen!





Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse wird später nicht angezeigt. Kommentare können mit den üblichen HTML-Befehlen formatiert werden. Der Blogbetreiber behält sich allerdings vor, diese ungefragt zu löschen. Kommentare, die eine werbliche Absicht verfolgen – vor allem wenn diese als Werbung nicht kenntlich gemacht oder in der Absicht erstellt wurden, Betreiber und Leser über die wahre Absicht zu täuschen, werden ggf. in Rechnung gestellt.