Marcus Tandler

Führungskräfte händerringend gesucht!

In der Netzeitung musste ich gerade lesen, dass im Jahr 2006 (wieso 2006?? Wie aktuell ist das denn bitte?) über 160.000 Stellen für Fachkräfte nicht besetzt werden konnten! Jedes vierte Unternehmen musste nach Aussage des Instituts der deutschen Wirtschaft sogar Aufträge ablehnen, weil die geeigneten Mitarbeiter fehlten… whoa!
Schade, dass die Zahlen von 2006 sind… würde mich wirklich brennend interessieren, wie die Zahlen denn im letzten Jahr ausgesehen haben.

Gerade im letzten Jahr haben sich ja alle großen Jobbörsen auf das Fach- und Führungskräfte Segment fokussiert – wär hätte gedacht, dass da noch so ein großes Potential liegt? Und wieso bringt es keine der Jobbörsen fertig sich wirklich als Marktführer in dem Segment zu positionieren. Jobware positioniert sich zwar meiner Meinung nach am Besten in dem Bereich, ist aber wahrscheinlich zu klein, um als klarer Marktführer angesehen zu werden.

Ich sehe evtl. noch Chancen für Nischen-Jobbörsen, wie bspl. Maschinenbau.de mit Ihren Jobs im Maschinenbau – klare Fokussierung, und eine kleine, aber feine Auswahl. In anderen Branchen sieht es dagegen etwas düsterer aus. Ich bin wirklich gespannt, wie gerade diese Entwicklung 2008 weitergeht!