Marcus Tandler

Gelungene virale Aktion von Karriere.at

Gelungene virale Aktion von Karriere.at – nach dem Rücktritt vom österreichischen Bundeskanzler Faymann wird ein neuer Bundeskanzler via Stellenanzeige gesucht. Lustige Idee, wenn auch nur adaptiert, so wurden ja schon ein Nachfolger für Christian Wulff und Sepp Blatter mittels lustiger Stellenanzeigen gesucht. Allerdings ist wie so oft, ist nicht nur die Idee, sondern vor allem die Ausführung das Wichtigste – hat auf jeden Fall richtig gut gerockt, wie der entsprechende Facebook-Post beweist:

Herzlichen Glückwunsch ans Team von Karriere.at!

Falls Sie dieses Thema interessiert, sollten Sie auch lesen: