Marcus Tandler

Kritik nicht erwünscht!

UiUiUi… da kann wohl jemand keine Kritik vertragen… 🙂
Ich bin nämlich seit eben nicht mehr in der Top100 (wie gestern gemeldet) vertreten.

Entweder, weil ich nun doch nicht Corporate Blog von JobScout24 bin (tut mir ja leid, dass die Damen und Herren Juroren das nicht kapiert haben – obwohl einer der Juroren, nämlich Ketchum, die PR-Agentur von JobScout24 ist… :-)), oder vielleicht auch weil ich mich gegen das sinnbefreite Ranking via Technorati mokiert habe… ?!

Der einzige Sinn dieses Rankings liegt für mich im Linkbaiting (also dem “ködern von Links”), so haben ja (wie auch ich) fast alle 100 Blogs stolz von der Nominierung berichtet, und selbstverständlich auch auf die Seite gelinkt… uiiii – 100 Links von gutverlinkten Blogs for free – starker Linkbait, schwaches Ranking…