Marcus Tandler

Mundgeruch als Karrierekiller

Die Partneragentur be2 hat unlängst eine Umfrage veröffentlicht, die den Mundgeruch als Liebeskiller Nummer 1 entlarvt! Gerade beim ersten Date ist ein schlecht riechender Atem für 80% der befragten Männer und Frauen ein absolutes NoGo für ein weiteres Date! Nicht gerade verwunderliche, wie ich finde! Ich persönlich gehe sogar noch weiter, so empfinde ich bei einem Date (bzw. wohl eher empfand…) schon Zigarettenatem als extrem störend – uaahhh… 🙂
Aber worauf ich eigentlich hinaus will, ist dass Mundgeruch wohl nicht nur bei einem Date katastrophale Folgen haben kann, sondern auch beim Vorstellungsgespräch! Ich habe ein wenig recherchiert, aber leider keine ähnliche Umfrage gefunden. Ich fände das wirklich mal interessant! Empfinden Personaler Mundgeruch beim Bewerber als störend? Und hat das evtl. sogar einen Einfluß auf den Gesamteindruck? Ich könnte mir so etwas auf jeden Fall im Unterbewußten vorstellen. Ich denke gerade bei Berufen, wo man Kundenkontakt hat achtet ein Personler doch bestimmt auf so etwas, oder?

Falls Sie dieses Thema interessiert, sollten Sie auch lesen: