Marcus Tandler

Randstad JobTour – 5.000 neue Jobs für Deutschland

Randstad RoadshowDeutschlands größter Personaldienstleister Randstad, ist in der heutigen Ausgabe der Wirtschaftswoche zu dem Unternehmen gekürt worden, dass im vergangenen Jahr am meisten neue Arbeitsplätze geschaffen hat. Satte 8.000 Jobs wurden laut der Wirtschaftswoche von Randstad neu geschaffen – dabei wird Zeitarbeit ja eher als Job-Alternative verstanden, und nicht als “Jobmotor”.

Um diese Spitzenposition zu behaupten startet Randstad ab dem 3.April eine etwas ungewöhnliche, aber dennoch extrem coole Aktion – den “Randstad-Jobtruck”, eine Jobtour durch 17 deutsche Städte mit 5.000 Arbeitsplätzen on Board, die auf den passenden Arbeitnehmer warten.
Wenn Moses nicht zum Berg kommt, muss der Berg halt zu Moses kommen, und so können sich interessierte Arbeitssuchende an den unten angeführten Terminen live vor Ort bei Randstand auf einer der Positionen bewerben.
Vom SAP-Spezialisten bis zur Teamassistentin ist alles dabei, so dass sich ein Besuch beim Jobtruck für jeden Jobsuchenden lohnen sollte.

Hier die Randstad-Jobtour 2006 – Tourdaten

  • Mo. 3.4. | Essen Willy-Brandt-Platz
  • Di. 4.4. | Dortmund Reinholdikirche, Osthellerweg
  • Mi. 5.4. | Hannover Steintorplatz
  • Do. 6.4. | Bremen Breitenweg ggü. Hauptbahnhof
  • Fr. 7.4. | Hamburg Deichtorhallen
  • Sa. 8.4. | Hamburg Deichtorhallen
  • Mo. 10.4. | Düsseldorf Schadowplatz
  • Mi. 12.4. | Frankfurt Konstablerwache
  • Do. 13.4. | Koblenz Schlossplatz
  • Di. 18.4. | Saarbrücken Bahnhofstraße, Ecke Reichstraße
  • Mi. 19.4. | Augsburg Willy-Brandt-Platz
  • Do. 20.4. | Stuttgart Kronprinzstraße, Ecke Büchsenstraße
  • Fr. 21.4. | Mannheim Marktplatz G1
  • Sa. 22.4. | München Bayerstraße am Hbf.
  • Di. 25.4. | München Bayerstraße am Hbf.
  • Mi. 26.4. | Nürnberg Jakobsplatz
  • Do. 27.4. | Leipzig Augustusplatz
  • Fr. 28.4. | Dresden Wal-Mart Heidenau
  • Sa. 29.4. | Braunschweig Kohlmarkt

Falls Sie dieses Thema interessiert, sollten Sie auch lesen: