Marcus Tandler

Recruiting 3.0 ?

Hach, meine neue Lieblings-Jobbörse Careerbuilder (Vorsicht -> Ironie!) ist doch immer wieder für einen Post gut…

Gerade habe ich gelesen, dass Careerbuilder Deutschland nun mit Lycos kooperiert, und in diesem Zuge den Job & Karriere Bereich bei Lycos mit Stellenanzeigen ausstattet. Ja genau, das Lycos, welches nur noch durch das Privatkapital von Bi-Ba-Bertelsmann Christoph Mohn künstlich am Leben erhalten wird! Viel Traffic wird dabei wohl nicht rumkommen, so hat die Stammdomain Lycos.de laut Alexa nur noch gerade mal ein Fünftel des Traffics (IQ.Lycos.de ist für knapp ein Drittel des Traffics verantwortlich), ob da also noch viel bei Job & Karriere rumkommt? Wohl eher nicht… Aber das ist auch gut so, denn Careerbuilder hat halt immer noch nicht viel zu bieten!

Jetzt wirds aber lustig -> Ich habe ja schon mehrfach von Careerbuilder´s neuer & revolutionärer Lebenslauf-Matching Funktion gebloggt, die verspricht, mir nur via anonymem Lebenslauf-Upload immer passende Jobs ins eMail-Postfach zu schicken! Was mir da allerdings zugeschickt wird, ist durch die Bank totaler Scheiß, vom Bulettengriller bei McDonalds, über Gas-Wasser Installateur und Praktikantenhelfer (immer mal wieder net gemischt, mit absoluten High-Profile Jobs wie Flugzeugingenieur oder dergleichen…). Nun aber preist Careerbuilder diesen Scheiß als neue Waffe im Recruiting an, als Recruiting 3.0 -> seht selber!

Und mit was für Sätzen -> “Technologie im Kontext des globalen Talent-Wettbewerbs
Oh Gott, oh Gott… 🙂

Dieses billige Ich-schicke-Dir-einfach-alle-Jobs-in-Deinem-Umkreis wird also nicht nur den Bewerbern als revolutionär verkauft, sondern nun auch den Unternehmen! Liebe Unternehmen – hier nochmal ein paar Jobs, die ich gerade Freitag wieder bei mir im virtuellen Briefkasten gefunden habe ->

– Schlosser, o.n.A. in Furth
– Gas- und Wasserinstallateur/in im Landkreis Landshut
– Projektverantwortliche/r Prüfung für MEADS LNC/RLDR OPS5 22760
– SBGDP-BSP QA Manager (PM_QA) (f/m)
– Schreiner oder Schreinerhelfer mit Lagererfahrung

Allesamt totaler Scheiß, und nicht im geringsten auf meinen Lebenslauf gematched! Revolutionär ist da wirklich nix, außer das diese “Technologie im Kontext des blablabla” revolutionärer Müll ist! Wenn das wirklich Recruiting 3.0 ist, dann warte ich lieber noch auf die Versionsnummer 5 oder 6 bzw. im Falle von Careerbuilder wohl lieber bis 9 … 🙂