Marcus Tandler

Recruiting auf Facebook – die Allianz kannz

Na endlich mal jemand mit ner gut strukturierten Karriereseite auf Facebook -> Allianz Karriere scheint alles richtig zu machen, und präsentiert sich richtig professionell auf Facebook! Eine schöne mit FBML aufgehübschte Image-Seite (“Karriere“), sowie live rein-gefeedete Jobs unter “Jobs“, die man auch entsprechend teilen, und somit an Freunde versenden, oder auf die eigene Pinnwand heften kann. Auch die YouTube Videos sind schön übersichtlich integriert (auch wenn diese bislang kaum Views abbekommen), ebenso die “Wer sind wir“, auf der alle Mitwirkenden vorgestellt werden. Wieso man hier aber lediglich auf XING verweist, und nicht auf die entsprechenden Facebook-Profile, ist mir schleierhaft… Klar, evtl. sehen manche der dort aufgeführten Mitarbeiter ihr Account eher als privat an, aber wenn man sich schon auf Facebook präsentiert, dann sollte man doch auch den Ur-Social-Network Gedanken weiter fortführen, und dem Interessierten eine Kontaktmöglichkeit via Facebook offerieren. Sonst hätte man ja auch gleich ne XING-Gruppe, anstatt ner Facebook-Page anlegen können… *hihi*

Aber dennoch ist und bleibt die neue Karriereseite der Allianz ein Benchmark für andere Unternehmen, die auf Facebook Recruiting betreiben wollen. Ich bin auf jeden Fall schon mal gespannt, ob die Seite auch entsprechend via Facebook-Ads beworben wird, denn gerade hier liegt ja die eigentliche Stärke von Facebook -> Massgeschneidertes Zielgruppen-genaues Targeting, und Abrechnung auf CPC Basis, so dass auch der ROI (“was ist mir ein Fan der Seite wert?“) exakt gemessen werden kann.

Einen kleinen Linktipp hätte ich noch anzubieten -> “10 Dont´s im Vorstellungsgespräch” von Simone.

Oh, und dann will ich noch kurz auf eine Online Umfrage von Daniel hinweisen, der im Rahmen der Abschlussarbeit seines Studiums eine Studie über Online-Jobbörsen macht. Wer also seine Meinung mit einbringen will, sollte sich die 15 Minuten Zeit nehmen -> jetzt mitmachen!