Marcus Tandler

Rekordarbeitslosigkeit nicht nur in Deutschland

Die Arbeitslosenquote in Deutschland ist im ja im Vergleich zum letzten Jahr um knapp 2 Prozentpunkte zurückgegangen, insgesamt sind aber immer noch alarmierende über 10% aller Erwerbsfähigen arbeitslos.

-> siehe Statistisches Bundesamt – vom 31.01.2007

Aber nicht nur in Deutschland bricht die Arbeitslosenquote ständig neue Rekorde, sondern auf der ganzen Welt ist die Arbeitslosigkeit auf Rekordniveau! Einem UN Bericht nach sind weltweit über 6,3% aller Menschen ohne Job! Dies sind sage und schreibe 195 Millionen Menschen! Vor 11 Jahren waren es noch noch 6%, und seitdem steigt die Zahl… klar, 0,3% über 11 Jahre klingt nicht nach wirklich viel, aber in dieser Zeit hat sich ja auch die Weltbevölkerung drastisch erhöht (die Weltbevölkerung wächst so im Schnitt um 78 Millionen pro Jahr!). In der Bevölkerungsgruppe der 15-24 jährigen stieg die Arbeitslosenquote übrigens am stärksten – um immerhin 1,6% auf 13,7%, damit ist der größte Teil der Arbeitslosen unter 25 Jahre alt! Keine schöne Statistik…