Marcus Tandler

Soviel Neues kurz vorm Wochenende

Hui, sooo viele News am Freitag Nachmittag…
Und gleich zwei neue Jobbörsen für das Jobbörsen-überflutete Deutschland ->
Zuerst GetJob.de, mit ICJobs Technologie (deswegen auch gleich zum Start mit über 700.000 Stellenanzeigen), und wer hätte es am Namen nicht erraten – von den GetPrice.de Machern. Da diese ja Arbitrage Spezialisten sind, können wir uns ja alle denken, wie diese Jobbörse in Zukunft Ihren Traffic schaufeln wird 🙂
Ansonsten – vom Design her eher bieder und unspektakulär, aber bei Arbitrage-Modellen ist ein schönes Äußeres ja sogar eher hinderlich…

Ebenfalls neu -> 20Jahre.com, die sich irreführender Weise nicht an 20jährige richten, sondern an Leute mit mindestens 20 Jahren Berufserfahrung (suuuper Name…). Nette Idee, nette Umsetzung, aber der Kracher wirds wohl net werden.

Aber schon lustig, wie doch immer mehr Jobbörsen in diesen doch mehr gesättigten Markt einmaschieren… Aber ich muss mir ja selber an die Nase fassen, so habe ich ja ebenfalls gerade eine neue Jobsuchmaschine gelauncht… Name wird noch nicht verraten, ist alles noch BETA, aber das wird lustig werden 🙂

Dann hat noch JobScout24 seine Preise erhöht – aber ganz still und leise (vielleicht merken es die Kunden ja dann net…), so kostet die Anzeige beim beliebten Münchner Stellenmarkt nun 795 Euro. Das lustige ist aber, dass die Anzeige nun nicht mehr 60 Tage geschaltet wird, sondern nur noch (fast schon branchenübliche) 30 Tage! Somit also weniger für mehr… Aber na gut, die letzte Preiserhöhung ist ja auch schon gute 5 Jahre her, da darf man schonmal nachrocken!

CareerBuilder.de hat eine Kooperation mit MSN Deutschland angekündigt. Gääähhnnn… oh sorry … gäääähhhnnn… sorry, komm einfach aus dem gähnen nicht mehr raus… wen´s wirklich interessiert kann ja auf den Link klicken, und sich das Pressegedöns durchlesen.

Und noch ein mehr oder weniger lustiger Linktipp (danke an meine Freunde von Karriere.at) -> Mit Computern auf Kollegen werfen 🙂

Falls Sie dieses Thema interessiert, sollten Sie auch lesen: