Marcus Tandler

StepStone kauft JobbSverige

Die StepStone ASA, zu der ja auch der deutsche Ableger StepStone Deutschland AG gehört, expandiert nach Schweden, hat die schwedische Jobbörse JobbSverige (was soviel wie “Jobs Schweden” bedeutet) übernommen.
Angeblich soll StepStone für die 90,1% Anteile an der HR JobbSverige AB satte 1,7 Millionen Euro gezahlt haben.
Das 25 köpfige Team von JobbSverige ist aber laut eigenen Angaben nicht nur eines der führenden Jobboards in Schweden, sondern betreibt zusätzlich auch die Stellenbörsen der führenden schwedischen Wirtschaftszeitung “Dagens Industrie”, sowie mehrere andere schwedische Karrierenetzwerke.
JobbSverige bleibt aber als eigene Marke in Schweden bestehen, und nicht in StepStone umbenannt. Monster hätte da wohl anders gehandelt 🙂 .
Ich hatte vor der Pressemitteilung zwar noch nie von JobbSverige gehört, aber diese Aquisition wird Stepstone auf jeden Fall noch mehr im skandinavischen Markt stärken, wo Sie aber derzeit ja sowieso schon recht stark vertreten sind.